30.05.02 15:31 Uhr
 25
 

493.000 € Strafe wegen Spendenskandal

Im Kölner Spendenskandal hat Bundestagspräsident Wolfgang Thierse nun eine Strafe festgelegt: 493.000 € muß die SPD bezahlen.

Der Bezug sind Spenden, die von der Kölner SPD zwischen 1994 und 1999 eingenommen wurden. Diese hatte der Unterbezirk nicht im Rechenschaftsbericht veröffentlicht, obwohl das Parteiengesetz dies vorschreibt.


WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Strafe, Spende
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?