30.05.02 12:30 Uhr
 100
 

FC Tirol vor Ende - Bis Freitag müssen sie 4,5 Millionen € bezahlen

Für den FC Tirol sieht es ganz schön schlecht aus. Denn sie werden wohl keine Lizenz für die nächste Saison bekommen. Bis zum morgigen Freitag um 00:00 müssen sie 4,5 Millionen Euro aufgetrieben haben.

Der Generaldirektor von Raiffeisen Tirol, Fritz Hackl, meint: 'Nicht einmal ein Wunder könne nun mehr helfen, um die massiven Probleme des österreichischen Fußball-Meisters FC Tirol vor allem in der zur Verfügung stehenden kurzen Zeit zu lösen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Ende, Freitag, Tirol
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?