30.05.02 10:10 Uhr
 3
 

Eutelsat plant IPO noch vor Jahresende

Die französische Eutelsat S.A. hat heute bekannt gegeben, dass sie Lehman Brothers und die Credit Suisse First Boston als Konsortialführer für ihr beabsichtigtes IPO ernannt hat.

Die Auswahl der weltweiten Konsortialführer ist im Zuge der im Februar von Eutelsat angekündigten Pläne erfolgt, einen IPO durchzuführen, der abhängig von der Lage an den Märkten, noch vor Ende diesen Jahres realisiert werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahresende, IPO
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?