30.05.02 09:12 Uhr
 41
 

Beate Uhse kann Umsatz und Ergebnis steigern

Die Beate Uhse AG konnte den Umsatz im 1. Quartal 2002 um 15 Prozent auf 65,9 Mio. Euro steigern, das operative Ergebnis (EBIT) stieg um acht Prozent auf knapp 5,6 Mio. Euro. Damit erzielte Beate Uhse im ersten Quartal bereits 29 Prozent des für das Gesamtjahr geplanten EBIT und Vorsteuerergebnisses. Der Periodenüberschuss betrug 3,4 Mio. Euro. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 2,8 Mio. Euro.

Des weiteren teilte das Unternehmen mit, dass die Internationalisierungsstrategie erfolgreich fortgesetzt wurde. Erstmals erzielte Beate Uhse mit 51 Prozent im Ausland einen höheren Umsatz als im Inland.

Die Aktie notierte zuletzt bei 9,95 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?