30.05.02 03:06 Uhr
 15
 

Große Doping-Razzia beim Giro

Bei der Giro d'Italia hat es heute eine umfassende Doping-Razzia gegeben.
Im Einsatz waren Carabinieri und Polizei.

Es wurden Durchsuchungen in den Mannschaftshotels von Saeco, Mapei, Mercanto uno und Panaria durchgeführt.
Informationen über eventuelle Beweise von Doping stehen zur Zeit noch aus.

Beim diesjährigen Giro sind schon vier gedopte Fahrer ermittelt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mister-security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Razzia
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?