29.05.02 17:11 Uhr
 18
 

Raub im Brücke-Museum aufgeklärt

Zwei ehemalige Jugoslawen sollen nach Angaben der Bild-Zeitung neun Gemälde aus dem Brücke-Museum in Berlin geklaut haben.

Allerdings wollte die Polizei zu dem Bericht nichts sagen.

Der Gesamtwert der gestohlenen Meisterwerke von Künstlern, wie zum Beispiel Emil Nolde, beträgt 3,6 Millionen Euro.


WebReporter: Tutat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Raub, Brücke
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?