29.05.02 14:43 Uhr
 35
 

Elton John nicht mehr Präsident vom FC Watford

Elton John ist nicht mehr Vorsitzender des englischen Zweitligisten FC Watford. Der Popstar trat von dem Amt zurück, weil er sich nicht mehr ausreichend um den Verein kümmern kann. Elton John bleibt allerdings Ehrenpräsident des Clubs.

Elton John war von 1976 bis 1990 und seit 1997 Vorsitzender des FC Watford, den er als Viertligist übernahm und bis in die Premier League führte.

Größter Erfolg war 1984 die Teilnahme am Endspiel des FA-Cups, das man mit 0:2 gegen Everton verlor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Elton, Elton John
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Landegenehmigung: Hamburg-Konzert von Elton John wegen G20-Gipfel abgesagt
Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Landegenehmigung: Hamburg-Konzert von Elton John wegen G20-Gipfel abgesagt
Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?