29.05.02 14:42 Uhr
 34
 

Medizinische Versorgung in allen Ländern der EU gewünscht

Ein Drittel der Deutschen ist dafür, dass sie auch in anderen Ländern der EU eine medizinische Versorgung in Anspruch nehmen können.

Dafür wären sie sogar bereit, einen höheren Beitrag an ihre Krankenkasse zu bezahlen.

Die Verwirklichung dieses Konzepts liegt jedoch noch in weiter Ferne: die Gesundheitssysteme in der EU sind untereinander sehr unterschiedlich und undurchschaubar.


WebReporter: 0800-Hummel
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: EU, Land, Medizin, Versorgung
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
Studie: Rauchen macht unattraktiv



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?