29.05.02 10:58 Uhr
 169
 

Details zur UT 2003 Demo

Leider ist die UT 2003 Demo, die eigentlich zur E3 fertig sein sollte, doch nicht erschienen. Entwickler Mark Rein gab dies am Ende der E3 bekannt, gleichzeitig auch das man noch mehrere Wochen auf die Demo warten muß.

Dafür verriet der Epic-Entwickler aber einige Details der Demo:
Sie wird auf dem technischen Stand der Messeversion sein und fünf spielbare Maps enthalten, darunter 'Antalus' und 'Curse3' als Deathmatchkarten.

Außerdem noch die Double-Domination-Map 'Suntemple', die Captur-The-Flag-Karte 'Chrome' und die Bombing-Run-Map 'Endagra'
Damit sollte man einen guten Eindruck auch von den neuen Spielmodis bekommen.


WebReporter: 3dgamer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Demo, Detail
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person
SPD-Chef Martin Schulz feiert Abschied seiner Bodyguards mit diesen in Kneipe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?