28.05.02 15:57 Uhr
 3.530
 

Coca-Cola erweitert mit neuem Energydrink sein Angebot

Coca-Cola will mit demnächst mit seinem neuen Energydrink 'Burn' in Deutschland an den Start gehen.
Mit dem Getränk, das ab Juli im Lebensmittelhandel erhältlich sein wird, erhofft man sich die Zielgruppe der 20 bis 29jährigen ansprechen zu können.

In Großbritannien ist das Getränk bereits auf dem Markt,wurde aber geschmacksmäßig für Deutschland ein wenig abgeändert.
Die Schwerpunkte in Deutschland sollen vor allem auf Bars, Discos und andere Below-the-line-Maßnahmen gelegt werden.

Der Energydrink besteht aus den Zutaten Koffein, Taurin und Guarana und ist kohlensäurehaltig.
In den USA läuft der Verkauf des Energydrinks KMX von Coca-Cola bereits seit einem Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Angebot, Cola, Coca-Cola
Quelle: www.horizont.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?