28.05.02 15:49 Uhr
 14
 

Die Lutherhalle in Wittenberg wird saniert

Die nach dem großen Reformator Martin Luther benannte Lutherhalle in Wittenberg wird saniert.

Seit ungefähr eineinhalb Jahren ist das Lutherhaus geschlossen , wird jedoch nun für fünf Millionen Euro saniert.

Bereits im Oktober soll das Lutherhaus wieder geöffnet sein , und zwar mit einer doppelt so großen Ausstellungsfläche auf der zum Beispiel Flugschriften bewundert werden können.


WebReporter: Tutat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Witten, Wittenberg
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?