27.05.02 10:48 Uhr
 40
 

Sachsenring kurz vor Insolvenz? Aktie bricht um über 50 Prozent ein

Die Aktien des Automobilzulieferers Sachsenring Automobiltechnik AG verlieren am heutigen Montag über 50 Prozent, nachdem die Tageszeitung 'Die Welt' über einen drohenden Insolvenz berichtet.

Nach Angaben der Zeitung könnte der Zwickauer Zulieferer bereits Ende dieser Woche einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen. Am morgigen Dienstag ist laut der Zeitung ist ein letztes Bankengespräch anberaumt, bei dem noch eine tragfähige Lösung angestrebt wird.

Wie das Blatt weiter berichtet, haben die Dresdner Bank und die Commerzbank einen entsprechenden Schritt seit längerem erwartet. Doch auf politischen Druck - Bund und Land sind mit Bürgschaften in Höhe von 39,4 Mio. Euro engagiert - hätten die beiden Hauptgläubiger bisher stillgehalten.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie, Sachsen, Insolvenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?