26.05.02 14:34 Uhr
 601
 

Männer beklagen: Frauen sind beim Sex zu zurückhaltend

Wie die Auswertung einer von der Frauenzeitschrift 'Laura' in Auftrag gegebenen Umfrage ergab, finden viele Männer ihre Partnerin im Bett zurückhaltend. Man(n) wünscht sich mehr Initiative von den Frauen. 1038 Männer und Frauen wurden befragt.

Guter Sex ist für viele Männer, wenn sich die Partnerin voll und ganz des Wunsch des Mannes hingibt. Bei den befragten Frauen fanden allerdings 86%, dass zum guten Sex der Orgasmus beider Partner gehört, dies waren bei den Männern nur 77%.

Bei immerhin 16% der männlichen Befragten und 9% der Frauen spielt die Befriedigung des Partners keine Rolle.
Über die Hälfte der Befragten Personen ist unsicher, wenn es darum geht, ob man persönlich gut im Bett ist.


WebReporter: blablanews
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Sex
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?