26.05.02 13:46 Uhr
 1.459
 

Nächster Schock für RTL - Nach Jauch denkt auch Geissen ans aufhören

Oliver Geissen ist der einzige, der von 'Big Brother' profitiert hat. Seine Talkshow moderierte er vor kurzem schon zum 500-mal. Nach Günther Jauch denkt jetzt auch Oliver Geissen ans aufhören. Auf alle Fälle tritt er kürzer.

Besonders seine Talkshow ist auf der Kippe. Oliver Geissen will sich in der Zukunft mehr um seine Familie kümmern. Schließlich hatte er im Jahr 2000 ganze 1139 Auftritte, somit kam er auf Platz 6. der meisten Auftritte von deutschen TV-Stars.

Mit seiner '80er Jahre-Show' ist er auch total erfolgreich.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Schock
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten
USA: Kind erschießt aus Versehen zweijährige Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?