26.05.02 13:29 Uhr
 53
 

Mit Laser auf Fehlersuche - Konfektionsstudie für mehr Passgenauigkeit

Damit frau mehr Komfort im Punkte Kleidung genießen kann, führt jetzt das Textilforschungsinstitut eine Vermessungstour quer durch Deutschland.

Bei dieser Aktion werden Frauen zwischen 50 und 60 Jahren gebeten, die Hüllen fallen zu lassen um sich einer ca. fünfminütigen Vermessung auszusetzen. Dabei stellen sich sich in eine Kabine, in der ein Laser integriert ist.

Dieser tastet dann am Körper entlang und registriert genauestens jeden Zentimeter des gesamten Körpers. Insgesamt 1000 Frauen sollen sich dem Verfahren unterziehen, damit demnächst auch Kleinigkeiten in der Kleidung stimmen.


WebReporter: ZarteVersuchung
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fehler, Laser
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung alles Österreicher
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?