25.05.02 14:22 Uhr
 20
 

Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz gemeldet

Bei dem Flugzeugabsturz der China Airlines-Maschine, der sich heute morgen über Taiwan ereignete, gibt es nach ersten Erkenntnissen keine Überlebenden.

Die Boeing 747-200 habe 225 Menschen an Bord gehabt, so der stellvertretende Transportminister, man habe Ausrüstungsgegenstände des Flugzeugs gefunden.

Auf dem Meer sei durch den Absturz des Flugzeugs ein Ölteppich von 22 Meilen Länge entstanden.


WebReporter: 0800-Hummel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Flugzeugabsturz, Überlebende, Überlebend
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?