24.05.02 17:00 Uhr
 708
 

Vibrator für Schweine erfunden

Um eine höhere Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche künstliche Befruchtung zu erreichen, erfand jetzt eine holländische Firma einen Vibrator für Schweine.

Die Befruchtung soll eher klappen, wenn die Schweine durch den Vibrator sexuell erregt werden. Auf die Idee kam die Firma - so eine Sprecherin - dadurch, daß auch Menschen einen Vibrator benutzen. Dies wollte die Firma auch für Schweine ermöglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwein, Vibrator
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?