24.05.02 17:00 Uhr
 708
 

Vibrator für Schweine erfunden

Um eine höhere Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche künstliche Befruchtung zu erreichen, erfand jetzt eine holländische Firma einen Vibrator für Schweine.

Die Befruchtung soll eher klappen, wenn die Schweine durch den Vibrator sexuell erregt werden. Auf die Idee kam die Firma - so eine Sprecherin - dadurch, daß auch Menschen einen Vibrator benutzen. Dies wollte die Firma auch für Schweine ermöglichen.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwein, Vibrator
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?