24.05.02 13:38 Uhr
 22
 

China: Mutmaßliche Internet-Mörder verhaftet

In China sind zwei Männer verhaftet worden, die unter dem Verdacht stehen, mehrere Mädchen zuerst über das Internet kontaktiert und danach vergewaltigt und ermordet zu haben.

Die Leichen von sechs Opfern wurden jeweils in den Nähe von Gebäuden exhumiert, die die Verdächtigen bewohnen.

Die Opfer sind zwischen 12 und 17 Jahren und sollen nun per DNA-Test identifiziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 0800-Hummel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, China, Haft, Mörder
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?