24.05.02 13:06 Uhr
 17
 

Deutsche Post reduziert ihr Engagement im Bereich Internet

Die Deutsche Post will sich aus dem Bereich Internet zurückziehen bzw. ihr Engagement deutlich reduzieren.

Als Begründung für diesen Schritt nennt der Bonner Konzern die allgemeine Marktsituation. So wolle man Tochter Signtrust auflösen - den davon betroffenen 60 Mitarbeitern sollen andere Arbeitsplätze im Postkonzern angeboten werden.

Signtrust gehört zur Deutsche-Post-Tochter eBusiness GmbH und ist spezialisiert auf Internet-Sicherheits- und Zertifizierungslösungen. Noch im letzten Oktober hatte Signtrust mitgeteilt, in zwei bis drei Jahren einen Jahresumsatz von 50 Mio. Euro zu erzielen sowie Anfang 2004 die Gewinnschwelle zu überschreiten. Auch andere Geschäftsmodelle des Konzerns werden überprüft und wurden teilweise schon wie ePost oder Deutsche Post Com bereits in den Unternehmensbereich Brief integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Internet, Post, Deutsche Post
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post will Pakete nun auch in den Weltraum liefern
Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post will Pakete nun auch in den Weltraum liefern
Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?