24.05.02 11:40 Uhr
 6
 

Intel übernimmt Laser Sparte von New Focus

Der amerikanische Chiphersteller Intel hat für 50 Mio. Dollar in bar den Bereich Laser Technologie von New Focus, einem Netzwerk-Komponentenhersteller, übernommen.

Durch diese Übernahme kann Intel sein Know-How im Bereich optische Empfänger deutlich verbessern, wodurch das Unternehmen zukünftig in der Lage sein wird, kleinere und billigere Empfänger herzustellen. Mit den neuen Einheiten will Intel Marktanteile im Netzwerksegment gewinnen.

Die Aktie beendete den Handel gestern bei 29,24 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Laser, Focus
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Rot-Rot-Grün-Projekt in Berlin könnte Vorbild für Bundesrepublik sein
UN-Sicherheitsrat: Beratung über Jerusalem-Vorstoß
Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?