24.05.02 10:30 Uhr
 23
 

Verbraucherministerin Künast kündigt "Anti-Teuro-Gipfel" an

Der zum 'Teuro' mutierte Euro soll Thema eines durch Verbraucherministerin Künast einberufenen Treffens sein. Künast will sich mit Vertretern aus Handel und Gastronomie treffen, um über die Preisgestaltung nach der Euroumstellung zu diskutieren.

Künast will gerechte Preise und die Aufdeckung der Preistreiber der Branche erreichen. Die Regierung ruft teilweise zum Boykott solcher schwarzen Schafe auf.

Es soll jedoch keinen Einfluss seitens der Regierung auf die Preisentwicklung geben, da die Regierung hier eine Mitverantwortung ablehnt.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gipfel, Verbraucher, Verbrauch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?