23.05.02 23:30 Uhr
 24
 

Glasgows Frauen lieben U-Bahn-Werbung mit halbnacktem Mann

Das gab es noch nie bei der Glasgower U-Bahn: Eine Werbekampagne wird wiederholt, weil sie extrem populär war: Dabei zeigt sie nur einen Mann mit nacktem Oberkörper – aber der hat es den Frauen so angetan, dass sie ihn nochmals sehen wollen.

Der junge Mann kuschelt ein Kissen, während ihm die Werbung einflüstert, dass er nun „ein Viertelstündchen mehr mit Britney“ verbringen kann, weil die U-Bahn alle fünf Minuten fährt.

Nach Angaben eines Sprechers habe der U-Bahn-Betreiber Hunderte von Briefen und Emails von Frauen erhalten, die sich auf das Plakat bezogen – und auf den jungen Mann, der darauf abgebildet ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Bahn, nackt, Werbung, U-Bahn, Glasgow
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?