23.05.02 22:08 Uhr
 283
 

Einschätzung von Friedrich Merz (CDU): BRD wird bei Irak-Angriff dabei sein

Der Chef der CDU/ CDU-Fraktion Friedrich März hat heute bekanntgegeben, dass seiner Meinung nach die Entscheidung, ob Deutschland bei einem möglichen Einsatz gegen den Irak dabei sein wird, längst gefallen ist.

Deutschland werde sich an kriegerischen Auseinandersetzungen mit dem Irak beteiligen. Merz gab in einem Interview zu bedenken, dass alle ABC-Materialien im Kuweit zurückgeblieben seien. Dies sei ein richtiges Signal der Regierung in Richtung USA.

Eine politische Lösung des Konflikts ist laut Merz nur dann möglich, wenn der Irak sämtliche Massenvernichtungswaffen abgibt.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, CDU, Angriff, BRD
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?