23.05.02 14:16 Uhr
 1.796
 

Bush's Limousine: Luxuspanzer auf vier Rädern

Nur 19 Stunden ist er in Deutschland, aber er hat sein eigenes Auto mitgebracht: US-Präsident George W. Bush fährt in einer Festung auf vier Rädern.

Der neue Cadillac 'DeVille' ist eine Spezialanfertigung für den mächtigsten Mann der Welt. Er bietet Platz für bis zu sieben Personen. Eine Spezialpanzerung schützt vor Bomben und Sprengsätzen. Trotzdem Luxus: Ledersitze und Holzvertäfelungen.

Bush's Fahrzeug ist aber auch eine kleine Machtzentrale: Arbeitstisch mit Laptop, E-Mail, Fax und Satelliten-Telefone. Zur Entspannung gibt es TV, CD-Wechsler, Video mit DVD und ein Soundsystem der Extraklasse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sir2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: George W. Bush, Luxus, Rad, Limousine
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?