23.05.02 14:19 Uhr
 698
 

Teures Vergnügen - Deutsche Kinopreise in Europa an der Spitze

Die Zeitschrift Cinema hat die Kinopreise in Europa verglichen. Ein Kinobesuch ist demnach nur in der Schweiz noch teurer. Im Durchschnitt zahlt man in Deutschland 5,55 Euro für die Kinokarte.

1975 lag der Preis für eine Kinokarte noch bei umgerechnet 2,50 Euro. Hauptgrund für diese Kostensteigerung sind die hohen Verleihgebühren, welche die Kinobetreiber heute für die neuesten Filme zahlen müssen.


WebReporter: Agent X
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Europa, Spitze
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?