22.05.02 17:18 Uhr
 481
 

Corinna May empört über Wochenshow-Sketch

Schlagersängerin und deutsche Grand Prix Vertretung Corinna May ist empört über einen Sketch über sich, der in der Wochenshow gezeigt wurde. Sie sieht das als Beleidigung aller Behinderter an.

In dem Sketch wird May von Annette Frier gespielt und hält einen großen Gummipenis als Preis in den Händen. Ihr Gesäß ist dabei voller Sahne, da sie sich als Sehbehinderte in eine Torte gesetzt hat.

Sat 1 ist dagegen der Meinung, dass Corinna May dies durch ihre Darstellung in der Öffentlichkeit und Preisgabe intimer Details durchaus zu akzeptieren hat.


WebReporter: port
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Woche, Sketch
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?