22.05.02 16:00 Uhr
 530
 

Volkswagen baute Luxuskarosse für die britische Königin Elisabeth II.

Zum 50. Thronjubiläum bekam Queen Elisabeth II. eine neue Staatslimousine geschenkt. Diesmal aus dem Hause Volkswagen. Dabei handelt es sich um eine schusssichere, geräumige und komfortable Sonderanfertigung.

Der Repräsentations-Fuhrpark erweitert sich damit auf acht Autos: fünf Rolls-Royce und zwei Daimler.
VW fertigte die Limousine in der britischen Firma Bentley, die dem VW-Konzern angehört. Die Farbe ist schwarz und dunkelrot, wie bei den anderen Staatskarossen.

Quasi als 'Nummernschild' dient das Wappen der Königin zur Idenfizierung des Fahrzeugs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Auto
Schlagworte: König, Luxus, Volkswagen, Elisabeth
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?