22.05.02 09:14 Uhr
 16
 

Jack White kauft Hip-Hop-Projekt

Die Jack White Productions AG hat über ihre Tochtergesellschaft HoT JWP Music Inc. weltweit exklusiv das Hip-Hop-Projekt Big Tray Deee feat. Dr. Dre and Snoop Dogg eingekauft. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Des weiteren verspricht sich das Unternehmen großen Erfolg mit dem Projekt. Insidern zufolge habe das voraussichtlich im Juli erscheinende Album große Chancen, eine der erfolgreichsten LPs diesesJahres zu werden.

Erst Anfang Mai konnte die Jack White Productions AG einen weltweiten exklusiven Vertrag mit der Hip-Hop-Gruppe The Calhouns sowie die Beteiligung der 5-fachen Grammy-Gewinnerin Alicia Keys am Truck Turner-Album melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Projekt, Hip-Hop
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?