21.05.02 18:29 Uhr
 155
 

Universität Münster bildet jetzt Lehrer für islamischen Unterricht aus

Wie Nordrhein-Westfalens Bildungsministerin Gabriele Behler bekannt gab, wird es an der Universität Münster einen neuen Lehrstuhl für Islamische Theologie geben.

Es wird das erste Bundesland sein, das Lehrer für den Islamunterricht ausbildet.
Nach den Worten Behlers soll es den 260.000 Schülern in NRW helfen sich besser zu integrieren.

Die Entscheidung wurde vom Zentralrat der Muslime in Deutschland begrüßt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Lehrer, Münster, Universität, Unterricht, Universität Münster
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
EHEC: Seltene Variante Schuld an massiven Infektionen
Universität Münster: Hamann-Forschungspreis für den Germanisten Hugh Barr Nisbet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
EHEC: Seltene Variante Schuld an massiven Infektionen
Universität Münster: Hamann-Forschungspreis für den Germanisten Hugh Barr Nisbet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?