21.05.02 16:46 Uhr
 209
 

Kann Jennifer Lopez nicht singen? Neue Vorwürfe

Der Streit um Jennifer Lopez' Stimme geht weiter: Jetzt behauptet US-Sängerin Ashanti ('Foolish'), dass sie die Vocals zu J. Lo's Hit 'I'm real' sang und nicht Jennifer Lopez.

Ashanti sagte, sie wusste, dass das irgendwann rauskommen würde, und sie fände es nicht schlimm.
Derweil wird Jennifers Produzent deutlich und sagte, sie verkaufe ihre 'CDs nur mit dem Arsch!'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hilsi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vorwurf, Jennifer Lopez, Gesang
Quelle: www.yam.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lopez hilft Hurrikan-Opfer in Puerto Rico mit Millionen-Spende
Tila Tequila über Jennifer Lopez: "Nur eine Mexikanerin mit Geld"
Jennifer Lopez trifft auf dem roten Teppich auf ihren Ex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?