21.05.02 12:09 Uhr
 186
 

"Hauptsache volles Haar, Gerhard": Alpecin wirbt mit Schröder

Der Bielefelder Kosmetikhersteller Alcina Cosmetic wirbt sein Haarpflege-Produkt 'Alpecin' mit einem populären Werbeträger - es ist kein geringerer als Bundeskanzler Gerhard Schröder.

In den einmalig geschalteten Anzeigen ist Schröder mit knallroten Haaren zu sehen - über dem Foto prangt der Slogan 'Hauptsache volles Haar, Gerhard', darunter die Zeile 'Damit es so bleibt: Alpecin'. Die Firma versteht die Anzeige als 'Kompliment'.

Alpecin spielt mit der Anzeige auf den hinlänglich bekannten Streit zwischen Schröder und einer Nachrichtenagentur an: die Nachrichtenagentur hatte behauptet, Schröder habe gefärbte Haare - der Kanzler konnte vor Gericht das Gegenteil beweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dosenbier
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Haar, Hauptsache
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?