21.05.02 07:22 Uhr
 106
 

Weltbankgebäude evakuiert

Ein Weltbankgebäude musste wegen Milzbrandverdacht vorläufig geräumt werden. Die 1200 Angestellten werden einige Tage von zu Hause aus arbeiten müssen, da bei der Kontrolle der Post ein Testgerät Alarm geschlagen hatte.

Untersuchungen konnten den Verdacht zwar nicht erhärten, jedoch möchte man die Sicherheit der Angestellten gewährleisten und weitere Tests durchführen.


WebReporter: Cyberstream
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Weltbank
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Frauenleiche gefunden - 24-Jähriger wurde festgenommen
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen U-Bahn-Station Oxford Circus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?