21.05.02 00:21 Uhr
 933
 

F1: Benzinlieferant Petrobas gratulierte Rubens zum Sieg in Österreich

Der Benzinlieferant des BMW-Williams Teams, Petrobas, teilte in einer Pressemitteilung mit, das man Rubens Barrichello zum Sieg in Österreich gratulieren möchte. Rubens Anwalt verlangte umgehend einen Kommentar zu dieser Aktion von Petrobas.

Bisher jedoch wartet man vergeblich auf eine Stellungnahme des brasilianischen Benzinherstellers. In Brasilien selbst hat man sich auch eine Meinung zu dem Pech des Brasilianers Barrichellos gebildet.

So ist laut den Brasilianern nicht das Problem das Rubens Technikprobleme und Stallorder zu bekämpfen hat, sondern er hat schlicht den falschen Vornamen. Er sollte besser Gimo nennen, denn dieser Name verspricht Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Sieg, Benzin
Quelle: www.f1-welt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?