20.05.02 18:24 Uhr
 436
 

Lügnern steht's ins Gesicht geschrieben

Wie Wissenschaftler der Mayo-Klinik in Rochester herausfanden, steht es Menschen die Lügen im wahrsten Sinne des Wortes ins Gesicht geschrieben. Erkennbar sei dies an einer merklichen Ewärmung der Augen.

Diese Erwärmung wird durch die Erhöhung der Herzfrequenz beim Lügen und der damit verbundenen stärkeren Durchblutung des Kopfes begründet. Messbar ist diese Erwärmung mittels Infrarot-Kamera.

Bei Test erreichte dieses Verfahren eine beachtliche Trefferquote von immerhin 83% und liegt damit vor dem bisher üblichen Verfahren.


WebReporter: tobiastreibig2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesicht, Lügner
Quelle: www.geo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?