20.05.02 16:19 Uhr
 10
 

Kodak nach Downgrade im Minus

Analyst Jonathan Rosenzweig von Salomon Smith Barney hat heute die Aktie des Fotokonzerns Eastman Kodak von 'Outperform' auf 'Neutral' abgestuft nachdem der Wert sein Kursziel erreicht hatte.

Seit Ende März hatte die Aktie fast 12 Prozent zugelegt, während der Dow Jones, in dem Kodak notiert ist, sogar leicht verloren hat.

Als weiteren Grund gab Rosenzweig an, dass die Filmverkäufe in den USA momentan sehr volatil und deshalb nicht prognostizierbar seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Minus, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?