20.05.02 12:19 Uhr
 178
 

Italienische Frauen bevorzugen Weinkenner

Den Italienerinnen ist ein guter Geschmack des Mannes wichtig. Männer, die nämlich bei der ersten Verabredung den falschen Wein bestellen, kommen dann für eine Beziehung eher nicht in Frage.

Das ist das Ergebnis einer Umfrage von 1000 italienischen Frauen im Alter von 24-55 Jahren. Viele Frauen schreiben sich sogar in Sommelier-Kurse ein und verlangen dann auch von den Männern gute Kenntnisse über diverse Weine.

Die Männer werden sogar schon in Gruppen wie Typ Pinot Grigio' oder 'Lambrusco-Lover' eingeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Italien
Quelle: oe3.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?