19.05.02 09:55 Uhr
 108
 

Alfa Romeo 156 JTS im Test - kräftiger Motor und gute Qualität

Focus hat den Alfa Romeo 156 JTS mit dem Benzin-Direkteinspritzungs Motor mit 2 Liter Hubraum getestet. Das Fahrzeug verfügt über 166 PS, die den Alfa in 8,2 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen.

Insgesamt überzeugt der Motor durch eine hohe Drehfreudigkeit und viel Kraft. Das Fahrwerk unterstützt den sportlichen Gesamteindruck, bietet aber zudem noch ausreichenden Komfort.

Hauptkritikpunkte am mindestens 25.200 Euro teuren Alfa 156 JTS sind sein großer Wendekreis und die mangelhafte Karosserievariabiliät bei der Limousine. Dessen Rückbank ist nicht asymetrisch umlegbar, wie bei der Sportwagon Variante.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Motor, Qualität
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen
Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
AfD droht Bundestagsabgeordneten: "Wenn ihr Krieg wollt, dann Krieg"
Skandal um Skilegende Toni Sailer: Er soll Prostituierte vergewaltigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?