19.05.02 09:22 Uhr
 687
 

Stoiber: Kanzler Schröder für Anti-Bush Demonstrationen verantwortlich

Unions-Kanzlerkandidat Edmund Stoiber hat Bundeskanzler Schröder für etwaige Demonstrationen gegen die US Politik während des Besuchs von US Präsident Bush in Berlin verantwortlich gemacht.

Beschmämend sei, so Stoiber, dass auch Mitglieder der PDS, der SPD und der Grünen an den Demonstrationen angekündigt hätten.

Stoiber kritisiert vor allem die Haltung Schröders, der als Parteichef nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft habe, die Demonstrationen zu verhindern. Ferner habe Joschka Fischer seine Partei in dieser Frage ebenfalls nicht voll hinter sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Demonstration, Kanzler
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?