19.05.02 06:16 Uhr
 102
 

Experten warnen: Trojaner in vermeintlichem Virenschutz gegen "Klez.H"

Experten des russischen Antiviren-Spezialisten 'Kaspersky Labs' warnen derzeit vor einer gefälschten E-Mail, die vortäuscht, einen Schutz gegen den Wurm 'Klez.H' zu beinhalten.

In Wahrheit enthält diese gefälschte HTML-Mail, die mit der Betreffzeile 'You are under serious threat' daherkommt, und deren Absender angeblich support@kapersky ist, allerdings ein heimtückisches Javascript.

Öffnet man die Mail, versucht dieses Script einen Trojaner namens 'Smokedown' downzuloaden um diesen dann zu installieren.


WebReporter: atlantis2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Experte, Viren, Trojaner
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?