19.05.02 06:07 Uhr
 2.087
 

Internet-Pirat bekommt 46 Monate Haft fürs Raubkopieren

Der Anführer einer internationalen Gruppe von Internet-Piraten ist von einem Gericht in den USA zu 46 Monaten Haft verurteilt worden.
Das sei die bisher längste Strafe für den Diebstahl von Software, Spielen und Filmen.

Der 28 Jahre alte John Sankus hatte sich im vergangenen Februar schuldig bekannt, die Gruppe 'DrinkOrDie' geleitet zu haben.

So gelang es ihnen z.B. zwei Wochen vor dem Start von Win95, dieses zu verbreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Haft, Monat, Pirat, Raubkopie
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?