18.05.02 19:49 Uhr
 8
 

Moto-GP in LeMans: Yamaha im Honda-Sandwich

Im zweiten Qualifying zum Großen Preis von Frankreich in LeMans konnten Carlos Checa und Max Biaggi auf der M1 Yamaha mit Startplatz zwei und drei dem Poleseter und Honda-Fahrer Valentino Rossi kein Paroli bieten.

Im Kampf um die Startplätze zum morgigen Lauf der Königsklasse der Motorrad-WM wechselten sich Checa und Rossi mit Bestzeiten ab, wobei der amtierende Weltmeister mit lediglich 0,076 Sekunden die Nase vorne hatte.

Tohru Ukawa stellte seine Viertakt-Honda auf Platz vier, Daijiro Kato kam mit seinem NSR 500-Zweitakter auf Platz fünf und Jeremy McWilliams schaffte mit seinem Oldie Proton KR3 sogar Platz sechs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Honda, GP, Le Mans, Sandwich
Quelle: www.motograndprix.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?