18.05.02 14:16 Uhr
 11
 

Tennis-Star Martina Hingis macht zwei Monate Pause - kein Karriereende

War in den vergangenden Tagen von einem drohenden Karrierende bei der Tennisspielerin Martina Hingis die Rede, ist dies nun Makulatur: Der Verdacht auf eine Erkrankung verschiedener Gelenke hat sich nicht bestätigt.

Ein Fersensporn und weitere Defekte werden nun am Montag operativ beseitigt. Die Schweizerin wird nun zwei Monate pausieren müssen und unter anderem bei den Grand Slam Turnieren in Paris und Wimbledon nicht teilnehmen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, Monat, Tennis, Karriere, Pause, Karriereende
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?