17.05.02 16:24 Uhr
 1.580
 

Oktoberfest: Getränkepreise drastisch erhöht

Alle Jahre wieder findet im Herbst (21.09 bis zum 06.10.) das Oktoberfest in München statt. Und wie im jedem Jahr steigen auch die Getränkepreise auf der 'Wiesn'.

Diesmal müssen die Besucher beim Bier eine Preiserhöhung von circa 30 Cent pro Maß in Kauf nehmen. Ein Liter kostet demnach zwischen 6,30 und 6,80 Euro, eine Weizenmaß sogar 10,80 Euro. Letztes Jahr wurden zwischen 5,98 und 6,54 Euro fällig.

Auch die Preise der alkoholfreien Getränke haben es in sich: Für den Liter Tafelwasser werden bis zu 7,60 Euro verlangt, für die gleiche Menge Spezi sogar bis zu 12,25 Euro. Den Vorwurf des Wuchers weist aber die Stadt zurück.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Oktober, Oktoberfest, Getränk
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?