16.05.02 23:18 Uhr
 368
 

Sex mit Schülerinnen: Schweizer Lehrer verhaftet

Wie jetzt bekannt wurde, hat ein 31 Lehrer aus der Schweiz Sex mit zwei seiner Schülerinnen gehabt.

Der Kunst-, Musik- und Sportlehrer, der an Schulen Schaffhausen und Beringen unterrichtete, wurde umgehend vom Schuldienst suspendiert. Die Schulbehörden haben den Lehrer angezeigt. Dieser wurde daraufhin von der Polizei festgenommen.

Der Lehrer gestand die intimen Kontakte zu den Schülerinnen bereits. Er bestreitet jedoch, auch mit weiteren Schülerinnen Sex gehabt zu haben.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Schweiz, Haft, Schüler, Lehrer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?