16.05.02 19:59 Uhr
 1.378
 

Bayer Leverkusen: Toni Schumacher ungehalten über Butts Fehler

Der Torwarttrainer von Bayer Leverkusen, Toni Schumacher, wollte eigentlich den Kram hinwerfen. Vor lauter Ärger über die Fehler seines Schützlings Jörg Butt wollte er in erster Reaktion von seinem Amt zurücktreten.

Nun bleibt der Ex-Nationaltorwart aber beim deutschen Vizemeister. Schon im Halbzeitinterview bei Premiere im gestrigen Champions-League Endspiel war Schumacher sehr emotional und sprach von Fehlern seiner Mannschaft im Defensiv-Verhalten.

Torwart Hans Jörg Butt war schon in der Endphase der deutschen Meisterschaft nicht mehr der gewohnt sichere Rückhalt bei Bayer Leverkusen. Gegentore in den Spielen gegen Bremen und Nürnberg werden Butt vorgeworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Michael Schumacher, Fehler, Leverkusen, Bayer Leverkusen, Toni Schumacher
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?