16.05.02 12:46 Uhr
 130
 

Hitzewelle in Indien - 49 Grad Celsius

Die Hitzewelle in Indien dauert an. Bislang hat die Dauerhitze schon 418 Menschen das Leben gekostet. Inoffizielle Quellen sagen sogar 500 Tote.

Im Bundesstaat Andhra Pradesh wurden Temperaturen bis zu 49 Grad Celsius gemessen. Dies ist ca. 3-5 Grad zu heiss für diese Zeit. Kurze Regenfälle am Mittwoch brachten zwar kurzfristige Erleichterung, jedoch steigt die Anzahl der Toten weiter an.

Schuld sei der Wüstenwind, allerdings könnte auch die Umweltverschmutzung eine Rolle spielen.
Opfer der Hitzewelle sind vor allem arme Menschen, die häufig im Freien arbeiten und sich keine Ventilatoren leisten können.


WebReporter: mephhisto
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Indien, Hitze, Grad
Quelle: www.faz.net


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?