16.05.02 10:08 Uhr
 1.348
 

Britische Truppen von mysteriöser Krankheit heimgesucht

Die in Afghanistan stationierten britischen Soldaten sind von einer mysteriösen Krankheit heimgesucht worden. Insgesamt 18 Personen, die in einem Militärkrankenhaus in Afghanistan arbeiteten, leiden an Fieber, Durchfall und Erbrechen.

Da der Auslöser für die Krankheit noch nicht bekannt ist, wurden alle 350 Mitarbeiter des Krankenhauses unter Quarantäne gestellt. Zwei Mitarbeiter hat es besonders schlimm erwischt, so dass diese nach England bzw. Deutschland geflogen wurden.

Die restlichen 16 Leute werden vor Ort weiter versorgt. Militärsprecher sagten, dass die Krankheit Ähnlichkeiten mit Meningitis oder Gastroenteritis habe und sehr stark ansteckend sei. Die Militäroperationen würden aber davon nicht beeinflußt werden.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krank, Krankheit, Truppe
Quelle: www.cnn.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?