16.05.02 00:45 Uhr
 87
 

Counter Strike: Heute fällt Entscheidung über Indizierung

Der nach dem Erfurter Amoklauf in die öffentliche Kritik geratene Egoshooter Counter Strike muss sich heute der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften stellen, die über eine Indizierung entscheiden wird.

Erstmals in der Geschichte der Bundesprüfstelle werden Spieler die Gelegenheit haben, das zu prüfende Spiel vorzustellen. 'Moquai' und 'raal', zwei online gewählte CS Spieler, werden die CS Community vertreten (SSN berichtete).

Wenn es zu einer Indizierung kommen sollte, würde diese aber vor allem Signalwirkung haben. Jugendliche Spieler werden sich kaum davon abhalten lassen auch weiter Counter Strike online zu spielen.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entscheidung, Counter-Strike, Indiz, Indizierung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?