15.05.02 20:33 Uhr
 11
 

Merkel will keine große Koalition

Die Vorsitzende der CDU, Angela Merkel, ist gegen eine große Koalition nach der nächsten Bundestagswahl, besonders dann, wenn die CDU/CSU nicht die stärkste Fraktion werden sollte.

Als Vorsitzende der CDU steht sie im Wahlkampf auch nicht für das sogenannte Kompetenzteam von Kanzlerkandidat Stoiber zur Verfügung, weil sie als Parteivorsitzende sich nicht auf ein Teilgebiet festlegen will.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Koalition
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei
Iran kritisiert Uno-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch
Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?