15.05.02 14:55 Uhr
 25
 

DFB-Pokal: Agali muss zwei Spiele aussetzen

Stürmer Victor Agali vom FC Schalke 04 ist vom Sportgericht des DFB für zwei Spiele im DFB-Pokal gesperrt worden. Der Nigerianer hatte im siegreichen Pokalfinale nach einer Tätlichkeit gegen Thomas Brdaric die Rote Karte gesehen.

Das Gericht wertete das Vergehen des 23-Jährigen als Tätlichkeit in einem leichteren Fall.



WebReporter: Jimyp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, DFB, Pokal, DFB-Pokal
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?